Vertriebs-Roadshows: Produktpräsentation mal anders

Der Vertrieb hat es nicht leicht. Die Konkurrenz überlässt nichts dem Zufall, Sommerlöcher interessieren sich nicht für Zielvereinbarungen, subtile Werbemaßnahmen wirken auf Großkunden nur bedingt, Vertriebspartner sind von normalen Produktschulungen schon längst gelangweilt.

Nach der Produktpräsentation an den Strand ...
Nach der Produktpräsentation an den Strand …

Damit die Absatzzahlen trotzdem stimmen, lohnt sich die Auslagerung bestimmter Produktpräsentationen in eine andere Umgebung.

Ein Vertriebspartner-Incentive in einem schönen Hotel, vielleicht in Strandnähe, um hinterher bei einem gemeinsamen Spaziergang Details zu besprechen. Ein gutes Restaurant oder ein Weingut in der Nähe.

Dazu ein schönes Rahmenprogramm, mit und ohne Partner – das hat noch jeden glücklich gemacht.

Wenn dann auch noch das Produkt in die Umgebung passt – oder ich einen speziellen Ort finde, der zu dem Produkt passt, ist das Vertriebsevent perfekt.