Disruptive Workshops: Fantasie beflügelt das Business

Manchmal braucht Mensch das: In eine andere Welt abtauchen. Den eigenen Gedankenwuhling auflösen. Neue Synapsen bilden.

Manchmal sind klassische Strategieworkshops einfach nicht der richtige Weg zum Ziel.

Auf Sardinien geht das. Und damit ist nicht die Welt der Reichen und VIP gemeint, sondern die ganz ureigene, authentische und uralte Kultur. Denn nur die schafft es, dich / euch aus der Komfortzone herauszuholen.

Der Workshop? Höchst individuell gestaltbar:

  • Ihr bewegt euch in einem nuraghischen Dorf und denkt euer heutiges Unternehmen so um, damit es in einer Welt vor 2.000 Jahren funktioniert.
  • Ihr reist in ein kleines, abgeschiedenes Dorf, in dem die Zeit stehen geblieben scheint und habt die Aufgabe, es zu vermarkten ohne dass die Identität der Sarden Schaden nimmt.
  • Ihr lernt eine sardische Rugby-Mannschaft kennen und kreiert für sie einen kompletten Auftritt – von der Vereinshymne bis zum Merchandising.
  • Ihr plant und erdenkt eine Kunstinstallation – von der Suche nach der passenden Location bis zum fertigen Objekt.

Fachlich unabhängig moderiert, orts- und kulturkundig begleitet.

Mit grandioser Verpflegung und authentisch sardischer Unterbringung.